Am letzten Sonntag, spielte die Basket2000 U10 gegen UWW Mödling und gegen die Basket Dukes

Autor
ninemiljko
Klasse

Das erste Spiel war gegen UWW Mödling, wo Basket2000 von Anfang an die Nase vorn hatte und es zum Schluss 44:26 für Basket2000 stand. Da dies für uns ein Pflichtsieg war, durften auch unsere jüngeren Spieler mehr zum Einsatz kommen. Die Kinder gaben alles und waren sehr motiviert. Viele schöne Aktionen führten zum verdienten Sieg.                        
Ein besonderes Lob gilt Filip Saric der trotz starker Übelkeit alles am Feld gegeben hat, und seinem Team zum Sieg verholfen hat. Die Kinder waren eine perfekte Einheit! 
Punkte B2k: Lazar Simijonovic 16 Punkte; Angelina 12 Punkte; Filip Saric Punkte; Erich Hochkogler 6 Punkte; Filip Stojanovic 5 Punkte; Paul Bankosegger 2 Punkte

Das 2te Spiel war gegen die Basket Dukes. Da wir wussten, dass dieser Gegner nicht zu unterschätzen ist, sollten die 8 erfahrensten Spieler zum Einsatz kommen. Die Kinder spielten sicher und viele gute Aktionen prägten das Spiel. Der Gegner konnte im ersten und im letzten Viertel keinen einzigen Punkt verzeichnen. Endstand: 50:8.
Ein besonderes Lob gilt Filip Vasic und Christopher Amacna welche hervorragende Aufspieler sind und mit wunderschönen Assists so manch einen Punkt ermöglichten. Aber auch alle anderen Spieler waren hervorragend in ihrer Leistung! 
Punkte B2k: Filip Vasic 13 Punkte; Lazar Djordjevic 8 Punkte; Christopher Amacna 7 Punkte, Lazar Simijonovic 6 Punkte, Dusan Kojic 6 Punkte; Janko Kietze 2 Punkte; Filip Saric 2 Punkte

Das U10 Team von Basket2000 ist nicht nur technisch sehr gut, sonder brilliert vor allem von ihrem extremen Zusammenhalt. Teamwork wird hier sehr ernst genommen. 
Unsere jüngste Mannschaft hat noch viel vor!  
                       

Share if you care

Unsere Partner

  • ASKOE
  • Sport Ministerium

Unsere Sponsoren

  • Stibl