2 Spiele 2 Siege für die U10 am heutigen Sonntag

Autor
ninemiljko
Klasse

Heute hatte unsere U10 Kampfmannschaft 2 wichtige Spiele. Man wusste von Anfang an, dass der Gegner sehr stark sein wird und dass es nicht einfach sein wird, ihn zu schlagen.

Das die Stars dieses Jahr eines der stärksten Teams sind,  ist für niemanden überraschend. Letztes Jahr standen sie im U10 Finale. Man wusste, dass der Gegner sehr stark ist und bereitete sich daher im Training intensiv darauf vor. Das erste Viertel startete unsere U10 stark und so stand es bald 11:2. Dem Gegner gelang es jedoch aufzuholen und so endete das Viertel 11:11. Die nächsten 2 Viertel führte der Gegner mit ein paar Punkten. Schon im 3. Viertel gaben unsere Jungs mehr als Gas, was sie auch im 4. Viertel fortführten. Die letzten 2 Viertel konnte der Gegner kaum noch punkten, was schließlich dazu führte, dass unsere U10 mit 47:46 siegte. Die Freude über diesen gewonnen Kampf konnte einfach nicht unterdrückt werden. Ein gutes und faires Spiel. Wir sind uns sicher, dass wenn unser Teamcaptain Filip Vasic topfit und ein sehr wertvoller Spieler Aleksej Grujcic dabei gewesen wären, das Spiel noch mehr zu unserem Gunsten ausgegangen wäre. Da die Stars alle 4 Viertel immer nur 4 bestimmte Spieler am Feld hatten, war es auch leichter für uns zu punkten. Die Kinder waren müde, und unsere Kids durch das ständige wechseln nicht. 

Das zweite Spiel war gegen Union Döbling/1. Das erste Viertel starteten die Kids von Döbling noch sehr stark und so endete das erste Viertel 11:06 für sie. Doch schon ab dem 2. Viertel hatten unsere Jungs immer die Führung und siegten zum Schluss mit 53:63. Das Einzige, mit dem unsere Jungs das ganze Spiel über zu kämpfen hatten, war, dass der Ballführer ständig von 2 oder 3 Spielern attackiert wurden. Auch das mehrmalige einschreiten des Schiedsrichters hatte nur mäßig Erfolg. Trotzdem holten unsere Jungs verdient den Sieg und sind bisher ungeschlagen.

Man kann mehr als stolz sein auf unsere jüngste Mannschaft. 

B2k Scorer: Henrik 8, Filip V. 21, Adem 4, Lazar 29, David 3, Filip S. 35, Julijan, Filip, Sam

Coach Daca: "Wir werden jetzt noch intensiver trainieren und wir haben ein großes Ziel vor Augen."

--------------

Auch unsere 2. Gruppe hatte heute 2 Spiele. Wie auch beim letzten Turnier war es hier wichtig, dass sie Spaß haben und Spielerfahrung sammeln, damit sie in den nächsten Jahren umso besser in den Kampfmannschaft punkten können.

 

 

Share if you care

Unsere Partner

  • ASKOE

Unsere Sponsoren

  • Stibl