Erdbebenhilfe Kroatien - für die Schule in Petrinja

Autor
ninemiljko
Klasse

Liebe Basketball Freunde! 

Bezüglich der jüngsten Ereignisse in Zusammenhang mit den Erdbeben  in Kroatien übermitteln wir das beiliegende Mail von einem unserer U12 Spieler und seiner Mutter (Fam. Zablecanski), welche bei der Hilfesammlung in dem betroffenen Gebiet sehr engagiert sind! 
Wir als Basket2000 Vienna Community unterstützen dieses Engagement und bitten auch Sie bei Möglichkeit hier zu helfen damit Kinder in der Schule in Petrinja die nötigsten Sachen bekommen. 

Vielen Dank im Voraus! 

Anbei das Mail von der Fr. Sanja Zablecanski: 

Liebe Basketballgemeinschaft! 

Ende 2020 gab es ein heftiges Erdbeben in Kroatien. Seit dem bebt es immer wieder, sodass die Menschen nicht zur Ruhe kommen. Eine riesige Spendenwelle ging durch das Land. Lebensmittel, Baumaterialien, Container, Garderobe und vieles mehr wurde gespendet. Zahlreiche Freiwillige haben mit Bewohnern der Banija ihre Dächer geflickt, bei Schneefall unter Planen gekocht, sind ihnen zur Seite gestanden. 
Jetzt ist es an der Zeit genauer hinzusehen. Die 1.Grundschule in Petrinja (www.1os-petrinja.hr) muss abgerissen und neu erbaut werden. 400 Kinder müssen auf andere Schulen in naheliegende Orte aufgeteilt werden. Keine einfache Aufgabe für alle Beteiligten vor allem die Kinder. 
Unser Sohn Luka spielt in der U12. Als er die Nachrichten gesehen hatte und uns mit Freunden telefonieren hörte, kam ihm die Idee mit seinem Team und seiner Klasse für die Kinder aus diese Schule zu sammeln und den Kindern in Petrinja zu schicken. Unsere Verein hat sich bereit erklärt Luka großzügig zu unterstützen, indem alle ihre sozialen Medien genutzt werden, dieses Vorhaben zu veröffentlichen. 
Ich bitte Sie nun uns in diesem Vorhaben auch zu unterstützen. 
Es werden nämlich Schulsachen wie gebrauchte Schultaschen, Rucksäcke, Hefte, Stifte und anderes Schulwerkzeug gesucht bzw. gesammelt. Wegen dem Erdbeben, aber auch Corona darf man nicht in den Turnsaal. Es werden verschiedenste Bälle gesucht (Basketbälle, Fußbälle, Handbälle, Volleybälle), Springseile, aber auch Turnmatten. 
Garderobe wie auch Schuhe werden keine gebraucht. Diese Spenden verkörpern momentan eher ein Problem, da derartig viel angesammelt wurde, sodass die Menschen nicht mehr wissen wo sie es lagern sollen. 
Es können natürlich auch Geldspenden einbezahlt werden. Diese bitte direkt an die Schule: HR6424070001500013691, BIC: OTPVHR2X. Meine Ansprechperson, eine Mathematikprofessorin, hat mir erzählt, dass sie von diesem Konto Dinge bezahlen, bei denen sie tagtäglich helfen können. Z.B. ein Junge ist mit seiner Familie wieder zurück in ihr Haus gezogen, allerdings hatten sie keinen Ofen. Diesen hat die Schule gekauft und konnte so unbürokratisch sofort helfen. 
Ich kann Ihnen versichern, dass Ihre Spenden in die richtigen Hände kommen werden. 

Falls Sie noch Fragen haben, egal welcher Art, rufen Sie mich bitte an. Ich stehe Ihnen gerne unter 069919253617 zur Verfügung. 

Vielen Dank! 
Sanja Zablećanski

Share if you care

Unsere Partner

  • ASKOE

Unsere Sponsoren